Buchungsbedingungen

REITAUSRÜSTUNG

Ein “must have” sind Reiterhelm oder Fahrradhelm. Kann bei uns gegen eine Gebühr von 10€/Woche ausgeliehen werden. Spezielle Reitbekleidung brauchst du als Cowgirl/boy bei uns nicht. Ansonsten sollte die Bekleidung dem Wetter und der Jahreszeiten angepasst sein.


BETTWÄSCHE UND TÜCHER

Nur für Ferienwochen

Die Bettwäsche bestehend aus Spannbetttuch, Bezüge für Kissen und Federbett sind mitzubringen, das gleiche gilt für Hand/Badetücher. Bettwäsche und Tücher können gegen eine Gebühr von 10€/Woche bei uns ausgeliehen werden.


RÜCKTRITT

Ein Rücktritt ist bitte immer schriftlich an uns zu richten. Bitte beachten Sie, dass wir bei Rücktritt, sei es durch Krankheit oder anderer Zwischenfälle, immer den Reisepreis anteilig berechnen müssen.

Bis 43 Tage vor Reiseantritt berechnen wir 20 % des Reisepreises. 

Bis 29 Tage vor Reiseantritt berechnen wir 40 % des Reisepreises.

Bis 15 Tage vor Reiseantritt berechnen wir 60 % des Reisepreises.

Ab dem 14. Tag vor Reiseantritt berechnen wir 80 % des Reisepreises.

Sollte Ihr Kind Innerhalb eines Jahres nach Rücktritt bei uns erneut Ferien verbringen, rechnen wir 50 % des gezahlten und nicht in Anspruch genommenen Reisepreises an. Das gleiche gilt bei vorzeitiger Abreise wegen Krankheit. An- und Abreisetage werden zur Berechnung nicht berücksichtigt.

HAFTUNG

Für vorsätzlich oder fahrlässig entstandene Schäden haftet der Verursacher. Für verloren gegangene Gegenstände können wir keine Haftung übernehmen. Wertgegenstände und Taschengeld können bei der Anreise bei uns abgegeben werden. Auf Wunsch geben wir diese an die Kinder aus. Das restliche Taschengeld wird Freitags an die Kinder ausgezahlt.

SONSTIGES

Es kann vorkommen, dass wir Ihr Kind in unseren PKW´s mitnehmen. In Ausnahmefällen gehen wir schwimmen oder zu anderen sportlichen Einrichtungen. Selbstverständlich wird Ihr Kind auch hier von uns beaufsichtigt. Gerichtsstand ist Daun.

HAUSORDNUNG

Den Anordnungen der Betreuer ist Folge zu leisten. Absolutes Rauch- und Alkoholverbot für Kinder und Jugendliche. Das Betreten der Pferdebereiche -Koppeln und Ställe- darf ausdrücklich nur in Begleitung von Betreuern erfolgen. Bei Verstößen gegen die Hausordnung kann der Ferienaufenthalt abgebrochen werden.